When:
21. März 2018 @ 20:30 – 23:45
2018-03-21T20:30:00+01:00
2018-03-21T23:45:00+01:00
Jazz am Mittwoch - Milosh Manouche

Milosh Manouche
Gypsi Jazz

Das Mainzer Gypsy-Jazz Ensemble wurde 2010 von Lukas Roos und Jens Mackenthun gegründet. Im Programm finden sich neben einer Vielzahl von Genreklassikern auch einige Adaptionen von bekannten Titeln aus anderen Stilrichtungen, wie Filmmusik, Pop und Rock. So beweisen Milosh Manouche auf ihrem kürzlich erschienenen Album, dass zum Beispiel Elvis‘ Love me Tender oder Billy Joels Just the way you are ins Gypsy Repertoire passen, als seien sie dafür geschrieben worden.
Für das Publikum bleibt es auf jeden Fall spannend zuzusehen, wie die Band mit viel Spielwitz und Virtuosität dem Gypsy-Jazz ihren Stempel aufdrückt. Wenn Sie die Musik Django Rheinhardts lieben, sollten Sie sich „Milosh Manouche“ unter keinen Umständen entgehen lassen.

Mathias “Tscherklu” Demmer (kl & sax) Lukas “Milosh” Roos (git) Jens “Nanosh” Mackenthun (git) Maurice “Bashnu” Kühn (bs, voc)

Infos im Web: www.milosh-manouche.de

Foto ©Lukas Roos