When:
12. Dezember 2018 @ 20:30 – 23:45
2018-12-12T20:30:00+01:00
2018-12-12T23:45:00+01:00
Jazz - Streichholz - Crazy Wednesday

Streichholz
Film- & Popmusic

Hast du schonmal ein Cello auf der Straße gesehen?

Die wenigsten Menschen können diese Frage mit einem ja beantworten.
Umso erstaunter sind die Blicke, wenn man dann doch eines zu Gesicht bekommt. Und dann auch noch ein ganzes Quartett.

Unser Streicherkollektiv „Streichholz“, dass sich aus Studierenden der Musikhochschulen Mainz und Frankfurt zusammensetzt, konzertiert für gewöhnlich nicht in einem Konzertsaal, wie man es von Streicher denken würde.
Wir bringen viel mehr Musik direkt zum Zuhörer, indem wir unsere Musik auf der Straße für jeden zugänglich machen.
Dabei zielen wir darauf hin Musik zu spielen, die jeder kennt und mit der sich jeder identifizieren kann. Hierfür rücken wir die klassischen Streichinstrumente in ein neues Licht, indem wir hauptsächlich Musik aus den Bereichen Film & Pop spielen.
Auf der Straße geht es nicht um richtige Töne, den perfekten Klang oder den besten Fingersatz: Uns geht es darum Menschen für Musik zu begeistern, sie neugierig auf mehr zu machen und in ihnen Leidenschaften zu wecken, die sie vielleicht gar nicht kannten.

Viviane Schoen (Violine) Jaeho Lee (Violine) Joel Hafermann (Viola) Benjamin Fazlagic (Violoncello)

Foto © Martina Pipprich

Sessionband des Abends

Tobias Dolle (trp) Valentin Melvin (p) Niklas Schumacher (db) Leo Asal (dr)

mit Jam Session