When:
20. März 2019 @ 20:30 – 23:45
2019-03-20T20:30:00+01:00
2019-03-20T23:45:00+01:00
Jazz - Crazy Wednesday - FreeWilly

FreeWilly
Free Fall Jazz

freiheit ausbruch noise zuhören crash pause weiterspielen anarchie leise ordnung logik gegenwart happiness irritation wahnsinn hammer versöhnung explosion poetry struktur geschwindigkeit paradies untergang erscheinung gefahr lösung ambos risiko nervous breakdown sound unterscheidung steigbügel frieden unendlich laut konflikt wiederholung tinitus ende

Das Trio FreeWilly zelebriert das freie Spiel ohne doppelten Boden. Das American Songbook wird erst einmal zugeschlagen. Es wird zwar für die spätere Session wieder geöffnet. Aber für das Trio FreeWilly steht zunächst eine freie Klangästhetik im Vordergrund. Assoziatives Musizieren, spontane Interaktion und freie Improvisation stehen im Vordergrund. Lediglich Motivskizzen und kleine Melodieideen dienen als Ausgangspunkt für die musikalische Reise des Trios – das aufeinander hören und das
gegenseitige reagieren und miteinander phantasieren sind die richtungsweisenden und formgebenden Fixpunkte.

Klaus Gasteiger (git) Matthias TC Debus (db) Jörg Fischer (dr)

Foto © Zimbardo-Heckmann-Schindelbeck

danach Jazz Session