Poetry Slam ist die lebendigste Form der Poesie. Es werden nicht einfach Gedichte und Geschichten vorgetragen – sie werden durch Performance des Körpers und der Stimme der Poet*innen zu einem Feuerwerk der Emotionen, Stimmungen und werden erlebt, satt gehört.

Ein Sprichwort aus der US-Slam-Szene lautet: „If you don’t understand the poem, feel it!“ (Wenn du das Gedicht nicht verstehst, fühle es!). Und so ist es auch.